Mogelpackung des Jahres 2019 – und der Gewinner ist…

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Januar 2020 17:06
Geschrieben von Sigbert Laakmann
Zugriffe: 1026

Abbildung zeigt Mogelpackung 2019 -  Mirácoli...ein beliebtes Produkt mit dem Namen Mirácoli. Während in den achtziger Jahren vom Hersteller noch in seinen Werbungen von Mama Mirácoli mit „…Mirácoli ist fertig“ zu Tisch gebeten wurde, hat sich das Image der Nudelgerichtes jetzt in dem vergangenen Jahr 2019 dramatisch verändert. Leider nicht zum Positiven...

Was ist passiert…? Die Verbraucherzentrale hat Konsumenten über Mogelprodukte aus 2019 abstimmen lassen und nach Aussage der Verbraucherzentrale sollen mehr als ein Drittel der abgegebenen Stimmen in diesem Fall auf das Produkt Mirácoli aus dem Hause Mars entfallen sein.

Das Hersteller öfters einmal Mengen reduzieren, um gewohnte Preismarken zu halten, das ist ja eigentlich nichts neues, aber meistens findet man dieses zumindest irgendwo als Hinweis wieder. Nicht so hingegen bei dem Produkt Mirácoli. So hat der Hersteller Mars den beliebten Parmesello-Käse aus der Packung klammheimlich entfernt. Nicht nur das, so soll er auch an Tomatensauce und Würzmischung gespart haben. Dieses wird aber nicht auf der Verpackung von Mars ausgewiesen! Und natürlich werden die Mirácoli Pakete immer noch zum alten Preis verkauft.

Wäre ja alles kein Problem, wäre der Hersteller offen damit umgegangen… Aber so...?